So drucken Sie drahtlos von Ihrer Galaxy Tab 2 aus

Sie können von Ihrer Galaxy Tab auf einen Drucker drucken, der entweder Wi-Fi oder Bluetooth-fähig ist. In diesem Artikel zeigt Eric Butow, Autor von samsung tablet drucken hp, wie man sich mit einem Wi-Fi-Drucker und einem Bluetooth-Drucker verbindet, wie man Druckanwendungen herunterlädt und wie man von seiner Registerkarte aus druckt.

Es ist einfach, eine Datei wie ein Textverarbeitungsdokument oder eine Tabellenkalkulation aus Ihrer Galaxy Tab 2 zu drucken. Es werden keine Kabel benötigt und Sie müssen Ihre Dateien auch nicht auf einen anderen Computer übertragen. Android 4.1 oder Jelly Bean auf Ihrer Registerkarte 2 macht es Ihnen leicht, sich über Ihre Wi-Fi- oder Bluetooth-Verbindung mit einem drahtlosen Drucker zu verbinden. Es gibt jedoch einige Einschränkungen für die in der Registerkarte 2 integrierte Druckfunktionalität, aber Sie können Anwendungen herunterladen und webbasierte Dienste verwenden, um diese Einschränkungen zu umgehen.

Anschließen eines Wi-Fi-Druckers

Ihre Registerkarte 2 sucht automatisch nach drahtlosen Druckern, die über eine Wi-Fi-Verbindung verfügbar sind. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise auch eine Wi-Fi-Verbindung auf dem Drucker aktivieren müssen. In diesem Beispiel verwende ich meinen Hewlett-Packard (HP) Officejet Pro X576dw Drucker, den ich von nun an als Officejet Pro bezeichne. Der Officejet Pro erfordert, dass der Benutzer die HP Wireless Direct-Funktionalität auf dem Drucker aktiviert, bevor ein Gerät den Drucker sehen kann.

Sie können nach WLAN-Verbindungen suchen, indem Sie auf das Symbol Einstellungen in einem beliebigen Startbildschirm tippen und dann auf Wi-Fi im Menü auf der linken Seite des Einstellungsbildschirms tippen (d. h., wenn die Wi-Fi-Option standardmäßig nicht ausgewählt ist). Abbildung 1 zeigt einen drahtlosen Drucker in der Liste der Wi-Fi-Netzwerke auf der rechten Seite des Bildschirms.

Abbildung 1 Mein drahtloser HP Officejet Pro X576dw-Drucker erscheint in der Liste der Wi-Fi-Geräte, die die Registerkarte 2 erkennt.

Tippen Sie auf den drahtlosen Drucker in der Liste, um eine Verbindung herzustellen. In diesem Beispiel tippe ich in der Liste auf HP-Print-F6-Officejet Pro X576dw. Wenn der Drucker für die Verwendung ein Passwort benötigt, sehen Sie „Secured“ (ohne Anführungszeichen) unter dem Druckernamen in der Liste, wie Sie in Abbildung 1 gesehen haben. Wenn der Drucker kein Passwort benötigt, sehen Sie unter dem Druckernamen „Öffnen“.

Da dieser Drucker ein Passwort benötigt, erscheint das Passwortfenster auf dem Bildschirm. Möglicherweise müssen Sie das Passwort vom Drucker selbst erhalten, wenn Sie die Wi-Fi-Verbindung des Druckers aktivieren. Geben Sie das Passwort ein, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Connect im Fenster. Nachdem die Registerkarte 2 eine Verbindung zu Ihrem Drucker hergestellt hat, sehen Sie „Verbunden“ unter dem Druckernamen in der Liste der Wi-Fi-Verbindungen.

Wenn die Registerkarte 2 Ihren drahtlosen Drucker nicht erkennt, müssen Sie Ihre Registerkarte 2 möglicherweise näher an den Drucker bringen. Sie können wieder nach dem Drucker suchen, indem Sie auf Scannen in der Menüleiste Einstellungen tippen, die oben auf dem Bildschirm (direkt unter der Statusleiste) erscheint. Wenn der drahtlose Drucker in der Wi-Fi-Liste angezeigt wird, verbinden Sie sich mit dem Drucker, indem Sie auf den Druckernamen tippen.

Drucker anschließen

Anschließen eines Bluetooth-Druckers

Wenn Sie über einen Bluetooth-Drucker verfügen, öffnen Sie das Einstellungsfenster wie bei einem Wi-Fi-Drucker und tippen Sie dann auf Bluetooth im Menü auf der linken Seite des Bildschirms. Rechts neben dem Bluetooth-Eintrag im Menü erscheint eine Schiebereglerleiste; schalten Sie die Bluetooth-Funktion ein, indem Sie die Taste O nach rechts schieben, wie in Abbildung 2 dargestellt.

Abbildung 2 Die graue O-Taste erscheint rechts neben dem Bluetooth-Menütext.

  • Nachdem Sie Bluetooth aktiviert haben, sehen Sie den Namen Ihres Geräts im Abschnitt Mein Gerät auf der rechten Seite des Bildschirms, wie in Abbildung 3 dargestellt – in diesem Beispiel meinen Hewlett-Packard Deskjet 460 Drucker.
  • Die Registerkarte 2 sucht auch nach allen verfügbaren Bluetooth-Geräten in Reichweite der Registerkarte 2 und zeigt die Namen dieser Geräte im Abschnitt Verfügbare Geräte an.
  • Abbildung 3 Sie können nach weiteren Geräten suchen, indem Sie auf Scannen auf der rechten Seite der Menüleiste oben auf dem Bildschirm (unterhalb der Statusleiste) tippen.

Der letzte Schritt beim Anschluss Ihres Druckers besteht darin, den Bluetooth-Drucker mit Ihrer Registerkarte 2 zu verbinden. Tippen Sie auf den Druckernamen, um den Kopplungsvorgang zu starten. Das Fenster Bluetooth Pairing Request erscheint, wie in Abbildung 4 dargestellt. Sie müssen Ihre Druckerdokumentation und/oder die Website des Druckerherstellers konsultieren, um die PIN zu finden.

Abbildung 4 Tippen Sie auf die Schaltfläche Cancel im Fenster, wenn Sie entscheiden, dass Sie den Drucker nicht mit Ihrer Registerkarte 2 koppeln möchten.

Nachdem Sie die PIN eingegeben haben, tippen Sie auf die Schaltfläche OK im Fenster. Der gekoppelte Bluetooth-Drucker wird im Abschnitt Gepaarte Geräte angezeigt. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen (es sieht aus wie ein Zahnrad) rechts neben dem Druckernamen, um den Druckernamen zu ändern und den Drucker von der Registerkarte 2 zu trennen oder zu trennen.

Eine Print-App herunterladen
Samsung rühmt sich, dass Sie von Ihrem Galaxy Tab 2 auf jedem kompatiblen Drucker drucken können.